93 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, zartes Mousseux. Mit feinen Wiesenkräutern zart nussig unterlegte Birnenfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, tabakige Nuancen. Saftig, gute Komplexität, feine gelbe Apfelfrucht, finessenreich strukturiert, bleibt haften, angenehme Mineralität im Nachhall, ein facettenreicher Speisenbegleiter, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018; 26.06.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengaerung
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in