91 Punkte

Helles Gelb, grüne Reflexe, lebhafte, anhaltende Perlage. Gelbe Apfelnote, zart nach Steinobst, Wiesenkräutern und einem Hauch Biskuit. Cremiger Körper, feine Säurestruktur, angenehme Frucht im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack, ein vielseitiger Sekttypus, gute Länge.

Tasting: Echte Knaller - Champagner-Alternativen für die Festtage
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Sekt
Bezugsquellen
Wein & Co, www.weinco.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in