87 Punkte

Petrolige Reifetöne, am Gaumen forciert stoffig mit leichter Bitterkomponente, grünlich, mit straffer Säure, herb und zugleich auch recht süß, gute Länge. Aber die Frage bleibt, ob dieser phenolische Extrakt und die Süße irgendwann zueinander finden.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in