(89 - 91) Punkte

Intensiv und klassisch in Duft des Spätburgunders. Anfangs etwas röstig-rauchig im Duft, dann folgen feine rote und schwarze Beeren sowie ein Hauch von Garrique. Am Gaumen mit lebendiger Säure bei reifer Frucht und mittelgewichtigem Körper.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Intensiv und klassisch in Duft des Spätburgunders. Anfangs etwas röstig-rauchig im Duft, dann folgen feine rote und schwarze Beeren sowie ein Hauch von Garrique. Am Gaumen mit lebendiger Säure bei reifer Frucht und mittelgewichtigem Körper.
»Muschelkalk« Spätburgunder trocken
(89 - 91)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
18 Monate großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in