91 Punkte

In der Nase Rauch, Brioche, Bratapfel, Kandis und Karamell. Im Mund spielt die selbstbewusste Säure auf weichem Fond zielstrebig auf, durchaus vielschichtig, reife Rückaromen und Rauch, neben Schmelz auch feine Pikanz, ein Sekt, der auch im Menü gefällt.

Tasting: Vintagessekt Deutschland ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
91
Tasting: Sparkling Special 2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in