89 Punkte

Nussiger Duft, Kohlensäure-frisch am Gaumen, schlank und saftig, ein klein wenig Pinot-grigio-artig, aber mit guter Länge und ebenso mit Saft und Rasse (und sortentypischer Aromatik). Zugänglicher Stil, intelligent gemacht.

Tasting: Die Walz aus der Pfalz; Verkostet von: Ursula Haslauer, Ulrich Sauter, Michelle Bahro, Katja Klohr, Markus Wöhrle
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2018, am 14.02.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.diehl-wein.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in