92 Punkte

Kräuterwürzig, beginnend entfaltet, aber sicher noch nicht komplett ausgreift. Saftig und sehnig am Gaumen, straff und stoffig, feinnervig und frisch, dabei aber auch mit geschmeidigen Schichten und einer intensiv beerigen Abgangsfrucht. Kraftvoll strukturierter, mineralisch getönter Weißburgunder mit gutem weiterem Potenzial.

Tasting: Weißburgunder trocken Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2019, am 28.05.2019
Ältere Bewertung
89
Tasting: Weinguide Deutschland 2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.32%
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
diehl-wein.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in