93 Punkte

Würziges, balsamisches Holz. Dazu auch terpenwürzige Aromen mit erster Reife. Kräftig phenolisch ansetzend, von fester Säure begleitet, packend, großer Spannungsbogen, noch sehr jung mit großem Reifepotenzial. Lang und homogen nachhallend.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in