91 Punkte

In der Nase verwoben, dicht, dabei leicht und mineralische Noten, auch feine Fruchtnoten von Pfirsich. Helle Frucht mit feinem Zug und Konzentration am Gaumen. Dezente Fruchtsüße, filigrane, aber straighte Säure, fein und nuanciert mit gewisser Tiefe.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de In der Nase verwoben, dicht, dabei leicht und mineralische Noten, auch feine Fruchtnoten von Pfirsich. Helle Frucht mit feinem Zug und Konzentration am Gaumen. Dezente Fruchtsüße, filigrane, aber straighte Säure, fein und nuanciert mit gewisser Tiefe.
Monzingen Frühlingsplätzchen Riesling Spätlese
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
7.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in