90 Punkte

33 Monate lag die Cuvée aus Spät- und Weißburgunder auf der Hefe und präsentiert sich ohne laute Frucht, eher feinwürzig, mit leichtem Bitterton, dezenter Fruchtsüße, herben Anklängen und präsenter Perlage.

Tasting: Vintagessekt Deutschland ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
90
Tasting: Sparkling Special 2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in