87 Punkte

Mittleres Rubingranat, Orangereflexe, breite Randaufhellung. In der Nase feine dunkle Beerenfrucht, zarte ätherische Nuancen, ein Hauch Lakritze und Blumen, mineralischer Touch. Am Gaumen mittlerer Körper, leichtfüßig und frisch, saftiges Orangenkonfit, zart nach Nougat im Abgang, süß und zugänglich, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in