91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Tabakwürze, etwas nach Kirschen, ein Hauch von Vanille, etwas nach Brombeeren, zart nach Weichseln. Saftig, elegant, feine Struktur, Brombeernoten im Abgang, salzig im Nachhall, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Tabakwürze, etwas nach Kirschen, ein Hauch von Vanille, etwas nach Brombeeren, zart nach Weichseln. Saftig, elegant, feine Struktur, Brombeernoten im Abgang, salzig im Nachhall, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.
Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve Ried Prantner
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
24 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in