95 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, zart tabakig unterlegt, Nuancen von Honigmelone und kandierten Orangenzesten, etwas Marille. Saftig, reife Nuancen von Papaya und Ananas, feine Säurestruktur, zart nach Honigmelone auch im Nachhall, dezente Süße im Abgang, bleibt haften, gutes Entwicklungspotenzial, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, zart tabakig unterlegt, Nuancen von Honigmelone und kandierten Orangenzesten, etwas Marille. Saftig, reife Nuancen von Papaya und Ananas, feine Säurestruktur, zart nach Honigmelone auch im Nachhall, dezente Süße im Abgang, bleibt haften, gutes Entwicklungspotenzial, wird von Flaschenreife profitieren.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Ried Kirchenberg Herzstück
95
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in