96 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Würze unterlegt attraktive gelbe Pfirsichfrucht, ein Hauch von Maracuja, frische Orangenzesten, dunkle Mineralität, floral unterlegt. Frische Struktur, engmaschig, elegant, feine weiße Frucht, wirkt leichtfüßig und delikat, zitronig auch im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2019 Riedenweine; 29.08.2019 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in