94 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Einladender Duft nach gelbem Apfel, feinwürzig, zart tabakig, Nuancen von Mango und Honigmelone, etwas Orangenzesten. Komplex, straffe Textur, weiße Kernobstnuancen, feine Säurestruktur, pfeffiger Touch, engmaschig, salziger Nachhall, bereits sehr gut antrinkbar.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2018 Lagenweine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.08.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in