95 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Einladender Duft nach weißem Steinobst unterlegt mit etwas Blütenhonig und Limettenzesten, zarter Ananastouch. Saftig, elegant, finessenreicher Säurebogen, engmaschige und komplexe Steinobstnuancen im Abgang, salzig im Nachhall, sehr gute Länge, harmonisch im Finish nach Zitrusnoten, gutes Potenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.08.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in