93 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende Steinobstanklänge, gelber Pfirsich, ein Hauch von Tropenfrüchten, mit dunkler Mineralik unterlegt. Stoffig, engmaschige Textur, feiner Touch von Maracuja und Ananas, finessenreicher Säurebogen, elegant und ausgewogen, zitronige Nuancen im Abgang, bleibt lange haften, mineralisch auch im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in