89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase frisches Kirschenkonfit, zart nussige Noten, feiner tabakiger Touch, dezenter Honigtouch. Am Gaumen saftig, süße Zwetschkenfrucht, ausgewogen, gut integrierte Tannine, zart florale Nuancen, bleibt sehr gut haften, etwas Nougat und Kirschen im Nachhall, ein eleganter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in