95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Dunkle Mineralik, ein Hauch von Oliven, Brombeeren, einladendes Waldbeerkonfit, zarte Kräuterwürze. Feine Textur, elegant, feiner Orangentouch, balanciert und harmonisch, sehr gut integrierte Tannine, seidig wie ein Margaux, zeigt eine gute Länge, ein finessenreicher Wein. Vielleicht der beste Rotwein Südafrikas.

Tasting: Südafrika – Dynamische Vielfalt am Kap
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.2%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinexus.de

Erwähnt in