91 Punkte

Mineralisch geprägt im jugendlich-zurückhaltenden Duft, beerig, Brombeere, ein Anflug von Konfitüre, aber auch frische Motive, dann Kräuter, komplex. Im Mund mit feinkörnigem, sehr dichtem Gerbstoff, intensive taktile Mineralität, kräftiger, aber gut von Extrakt abgedeckter Alkohol, reife Säure, eine behäbige Anlage mit leichter Süße in der Frucht, ausgezeichnete Länge.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in