89 Punkte

Helles Grüngelb. Zunächst verhaltenes Bukett, zart nach Honigmelonen, Wiesenkräuter. Straffe Textur, weiße stoffige Frucht, feine Säurestruktur, reife Apfelfrucht, komplex, pfeffrige Nuancen im Abgang, gute Typizität am Gaumen.

Tasting: Grüner Veltliner International – Veltliner macht Karriere
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2013, am 30.05.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.neuseeland-weinboutique.de, www.waimeabrands.com
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in