95 Punkte

Süßkirsche, Kirschkern, Marzipan, ätherische Töne. Am Gaumen von zartester Extraktion, in der Wahrnehmung von Saftigkeit geprägt und nicht von Gerbstoff, mittelhohe Dichte, feiner Säurenerv, sehr fein gewoben, intensiv taktil-mineralisch, delikater Pinot mit enormer mineralischer Spannung.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sauter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2019, am 19.03.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.97%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.wageck-weine.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in