88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Eher verhaltenes Bukett, zart mit Zwetschken und Brombeeren unterlegt, tabakig-kräuterwürzige Nuancen. Gute Komplexität, schwarze Beeren, präsente Tannine, dunkle Mineralik im Abgang, besitzt Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in