94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Dunkle Beerenfrucht, zarte animalische Nuancen klingen an, ein Hauch von Amarenakirschen, ein Hauch von Tabak, ein facettenreiches Bukett. Saftig, sehr elegant, angenehme Extraktsüße, frische Mineralik, wunderbare Balance, fast schwebend am Gaumen, kirschige Nuancen im Abgang, seidig und fein, unter den Top-Sortenvertretern seines Landes.

Tasting: Südafrika – Dynamische Vielfalt am Kap
Veröffentlicht am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Ausbau
Stahltank, gebrauchte Barriques

Erwähnt in