96 Punkte

Funkelndes, intensives Granatrot. Einladende Nase mit intensiven Noten nach Granatapfel, Kirsche und Zwetschge, im Hintergrund ein Hauch Leder. Prachtvoll am Gaumen, zeigt viel reife, satte Frucht, öffnet sich dann mit präsentem, dichtmaschigem Tannin, umhüllt von feinem Schmelz, baut im Finale satten Druck auf, sehr langer Nachhall, mineralische Tiefe.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?
Veröffentlicht am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Lobenberg, Bremen; Segnitz, Weyhe; Vinissimo, München
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in