95 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Satte, fein gezeichnete Nase mit ausgeprägten Noten nach reifen Himbeeren, unterlegt von viel Gewürznelken. Entfaltet sich mit viel straffem, dichtmaschigem Tannin, zeigt viel präsente Frucht, nach Himbeere, satter Unterbau, beschreibt einen langen Bogen, auch im Nachhall schöne Frucht.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Belvini, Dresden; Vergeiner, Lienz; Ernecker, Wien; Vinussi, Dornbirn;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in