95 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; fein gezeichnete Nase mit intensiven und klaren Noten nach reifen Kirschen, etwas nach Zwetschken, leicht nach Lakritze und Tabak, sehr verwoben; am Gaumen wunderbare Balance zwischen Fülle, saftiger Frucht und feinmaschigem, dicht gewebtem Tannin, entfaltet sich lange und kontinuierlich, wirkt nie überkonzentriert, bleibt saftig, davon lässt sich auch eine Magnum mit Spaß trinken!

Tasting: Barbera 2003 und 2004
Veröffentlicht am 30.12.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Vergeiner (nur Magnum)
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in