97 Punkte

Funkelndes Rubingranat; sehr intensive Nase, nach Rosen, Flieder und Waldhimbeere; trumpft am Gaumen mit viel süßer Frucht auf, straff strukturiertes Tannin, feiner Schmelz, noch sehr jung, großes Potenzial.

Tasting : Barolo: Klassisches Piemont in Bestform
Veröffentlicht am 05.11.2005
de Funkelndes Rubingranat; sehr intensive Nase, nach Rosen, Flieder und Waldhimbeere; trumpft am Gaumen mit viel süßer Frucht auf, straff strukturiertes Tannin, feiner Schmelz, noch sehr jung, großes Potenzial.
Cerequio Barolo DOCG
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz

Erwähnt in