90 Punkte

Klar strahlendes Rubinrot mit aufhellendem Rand. Zarter Kräuterduft ziert die Nase, nach Hagebutte und Fichtensprossen, dazu eingelegte Ribisel und etwas Fumé. Zieht sich anmutend über die Zunge, feinmaschig verwobenes Tannin im Wechselspiel mit saftiger Säure, kompakt, zieht sich knackig ins mittellange Finish.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in