94 Punkte

Leuchtendes Rubin-Granat. Einprägsame Nase mit einem ansprechenden Mix aus reifen Zwetschken, etwas Trüffel, dazu altes Leder und ein Hauch Lakritze. Straff und dicht in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit vielen Schichten von feinmaschigem Tannin, dunkle Beerenfrucht, im Finale fester Druck.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 30.08.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
kleines Holzfass
Bezugsquellen
Superiore, Dresden
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in