92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; sehr klare und frische Nase mit intensiven Noten nach dunkler Kirsche, viel Himbeere, einladend; satter und dichter Ansatz und Verlauf am Gaumen, viel dunkle Beerenfrucht, dazu dicht gewebtes Tannin, wirkt wie aus einem Guss, stoffig, im Finale nach Lakritze und Kirsche.

Tasting: Brunello di Montalcino
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
tenutavitanza@hotmail.com

Erwähnt in