90 Punkte

Tiefdunkles Rubinrot. Sehr vielschichtig nach Brombeeren und reifer Cassis, Zuckerwatte und einem Hauch von Macchia. Satter Gaumen mit viel "Fleisch", wirkt animalisch, umhüllend mit samtigem Tannin und viel Frucht nach dunklen Beeren.

 

Tasting: Apulien; 11.10.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Negroamaro
Bezugsquellen
Tiefdunkles Rubinrot. Sehr vielschichtig nach Brombeeren und reifer Cassis, Zuckerwatte und einem Hauch von Macchia. Satter Gaumen mit viel "Fleisch", wirkt animalisch, umhüllend mit samtigem Tannin und viel Frucht nach dunklen Beeren.
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in