91 Punkte

Vielschichtige Würze, Zimt, schöner Ausbaucharakter im Duft, weicher, reifer Gerbstoff, feiner und tragender Säurefaden, sehr elegant, in sich stimmig, fein und aromatisch lang anhaltend. Unmerklich eingebundener Alkohol, hohe Tanninqualität.

Tasting: Ribera del Duero; 17.02.2016 Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo

Erwähnt in