92 Punkte

Leuchtendes dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Edelholzwürze, Noten von Lakritze und Vanille, schwarze Beeren, Bergamottezesten. Saftig, elegant, frische Kirschen, feine Tannine, ein Hauch von schwarzen Beeren und Nougat im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinwolf.com

Erwähnt in