92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Süßer Edelholztouch, reifes schwarze Waldbeerkonfit, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Dörrobst. Saftig, extraktsüße, elegante Textur, tragende Tannine, Nougattouch im Abgang, bleibt gut haften, süßer Nachhall, bereits gut entwickelt und zugänglich, ein kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinwolf.com

Erwähnt in