90 Punkte

Dunkles Karmingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit frischen Kräutern unterlegte Nuancen von Heidelbeeren und Lakritze, frische Orangenzesten, etwas Nougat. Mittlere Komplexität, schwarze Kirschen, präsente Tannine, gute Frische, salzige Mineralität im Abgang, zitronig-blättriges Finish, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in