86 Punkte

Rustikales Aroma mit erdigem Charakter. Rumtopf und Bitterschokolade dominieren. Rauchige Konturen. Vom Alkohol geprägter hitziger Geschmack mit süßlichem Charakter. Gekochte Frucht und trocknendes Tannin bleiben vordergründig. So mangelt es etwas an Trinkanimation. Solide.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 23.03.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in