90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Nuancen von Lakritze, schwarze Beerenfrucht, Kirschen, florale Anklänge. Saftig, elegante Textur, feine Tannine, frische Struktur, bleibt gut haften, feine Süße im Nachhall, kirschiger Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2017, am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.schlumberger.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in