94 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Farbkern, zarte Randaufhellung. Feiner Edelholztouch, angenehme Kräuterwürze, reife schwarze Beerenfrucht, im Hintergrund etwas Cassis und Lakritze, noch eher verhaltenes Bukett. Stoffig, elegant, seidige Textur, süße Herzkirschen, tragende Tannine, die noch sehr präsent sind, zeigt eine gute Frische, extraktsüßer Nachhall, besitzt eine vielversprechende Zukunft, etwas Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Almaviva - das 20 Jahrjubiläum; 16.08.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
95
Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot , Carmenère
Alkoholgehalt
15%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in