92 Punkte

Zunächst etwas reduktiv in der Nase. Mit etwas Luft dann frische Fruchtaromatik mit Noten von Agrumen, vor allem Limette, Apfel und Pfirsich. Dazu Anklänge von Lindenblüte und würzige Noten. Am Gaumen schöne Fülle, reife frische Säure und intensive Frucht. Aroma von Zitrusfrüchten, gelbem Steinobst und Apfel sowie Mango. Langer mineralischer Abgang.

Tasting: Chasselas Trophy 2021 ; Verkostet von: Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 16.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
9 Monate Tonneaux Fass
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in