91 Punkte

In unseren Verkostungsnotizen gab es einhellig Herzchen für diesen »Super-Tuscan«. Rubinrot, Holz, Vanille, dunkle Früchte, breit, rund, ein Maul voll Wein, schöne strukturierte Säure, feine Tannine, langer Abgang, großes Potenzial – dazu eine Bistecca alla fiorentina, und man ist vom Paradies nicht weit entfernt.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 20.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.trixibannert.de, www.h-wv.at, www.delfabro.at
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in