94 Punkte

Faszinierend konzentriert nach schwarzem Trüffel und Dörrobst. Eukalyptus, Rosmarin und Hagebutte. Am Gaumen ein Strom dunkler, reifer Kirschen. Mineralisch fokussierter Kern umgarnt von saftiger Säureader. Zeigt Schliff und große, salzige Länge. Individueller, großer Roter.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.feinkost-kaefer.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in