92 Punkte

Brillantes Silbergrau mit anhaltender Perlage. In der Nase nach nassem Stein, ausgepresster Zitrone, weißen Blüten und einem Hauch Steinobst. Am Gaumen mit schönem Fruchtspiel, hat exotische Frucht-Anklänge, ausgewogen und klar und in sich stimmig, trinkt sich sehr gut.

Tasting : Prosecco Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.04.2022
de Brillantes Silbergrau mit anhaltender Perlage. In der Nase nach nassem Stein, ausgepresster Zitrone, weißen Blüten und einem Hauch Steinobst. Am Gaumen mit schönem Fruchtspiel, hat exotische Frucht-Anklänge, ausgewogen und klar und in sich stimmig, trinkt sich sehr gut.
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry
92

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Kork

Erwähnt in