92 Punkte

Brillantes Strohgelb mit langanhaltender Perlage. Duftig-offene Nase nach weißen Blüten, knackigem Apfel und saftiger Zitrone, einladend. Am Gaumen getragen von saftiger, feinkörniger Perlage, zarte Frucht mit kühlem Spiel, weitet sich elegant und fein aus, tolle Länge im harmonischen Finale.

Tasting: Prosecco Trophy 2019; 23.05.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in