88 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Eröffnet in der Nase mit leicht balsamischen Noten, dann nach Sandelholz, im Hintergrund nach Zwetschken und Brombeeren. Salzig im Ansatz, öffnet sich mit griffigem Tannin, hat dann im hinteren Bereich etwas hohe Holzdosis, sollte sich mit Lagerung aber noch gut integrieren.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Frische und Eleganz; 31.05.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.villasantanna.it;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in