90 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. Sehr klare und einladende Nase, viel frische Kirsche, dazu würzige Noten nach Zypressen und Thymian. Zeigt griffiges Tannin, lebendige Säure, gibt Spannung, im Finale ein wenig kantig.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2020, am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in