89 Punkte

Sattes, dichtes Rubin. Duftet in der Nase konzentriert nach dunklen Kirschen, Cassis und etwas Minze. Am Gaumen üppige Süße, dazu griffiges Tannin, es fehlt aber die Verbindung zwischen beidem, wirkt recht zerfahren.

Tasting : Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Sattes, dichtes Rubin. Duftet in der Nase konzentriert nach dunklen Kirschen, Cassis und etwas Minze. Am Gaumen üppige Süße, dazu griffiges Tannin, es fehlt aber die Verbindung zwischen beidem, wirkt recht zerfahren.
Recioto della Valpolicella DOCG
89

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in