91 Punkte

Sattes, glänzendes Rubin; intensive und einprägsame Nase, zeigt Noten nach reifen dunklen Kirschen, etwas Unterholz und Lakritze; am Gaumen viel saftige Kirschfrucht, gute Tiefe, feinkörniges und zugleich griffiges Tannin prägt den Verlauf, viel Saft im Finale, langer Nachhall.

Tasting : Barbera 2003 und 2004
Veröffentlicht am 30.12.2006
de Sattes, glänzendes Rubin; intensive und einprägsame Nase, zeigt Noten nach reifen dunklen Kirschen, etwas Unterholz und Lakritze; am Gaumen viel saftige Kirschfrucht, gute Tiefe, feinkörniges und zugleich griffiges Tannin prägt den Verlauf, viel Saft im Finale, langer Nachhall.
Barbera d’Asti Superiore La Quercia DOC
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.enotecala-vigna.de; Rebhof
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in