89 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Einladende und zugängliche Nase, satte, dunkle Brombeernoten. Am Gaumen gute Konzentration, salzig, zeigt herzhaftes, zupackendes Tannin, im Finale erdige Töne.

Tasting: Carmignano – Die spannende Alternative; 14.02.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in