89 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase deutlich blättrig-vegetal unterlegtes Brombeerkonfit, tabakige Nuancen, ein Hauch von Cassis, Nougat. Kraftvoll, süße schwarze Frucht, sehr präsente Tannine, wirkt recht süß und alkoholisch im Abgang, es fehlt an Frische und Balance, schokoladiges Finish, aber nur mittlere Länge, braucht vielleicht noch seine Zeit. (89 - 19. Rang)

Tasting: Master Blend Classification; 22.03.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Malbec
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in